Umgebung

Residence Club befindet sich in wunderschöner Umgebung am Scheidepunkt zwischen den Gebirgen Niedere Tatra, Große Fatra und Starohorské vrchy – nämlich in der Region Donovaly. Dieser Ort ist für aktive Erholung für die ganze Familie wie geschaffen. Lassen Sie sich durch die malerische Landschaft bezaubern, die eine unerschöpfliche Quelle für Sommer- und Winteraktivitäten darstellt. Hohe Qualität der angebotenen Dienstleistungen schafft viele Möglichkeiten zur angenehmen Verbringung des Aufenthalts direkt im Herz der Slowakei.

Lernen Sie aktiv die umgebende Natur kennen, sowohl im Winter als auch im Sommer

Sowohl im Winter, als auch im Sommer können Sie die einzigartige Möglichkeit nutzen, mit der Seilbahn auf den Berg Nová hoľa zu fahren und die Schönheiten der Niederen Tatra und der Großen Fatra zu bewundern. Bei gutem Wetter sieht man bis zu den Bergen der Westlichen Tatra und ihrem dominant schönen Berg Kriváň. Wir empfehlen sowohl den Besuch von Freilichtmuseen in Vlkolinec, Špania Dolina oder Staré Hory. An diesen Orten können Sie die Atmosphäre vom Kulturerbe fühlen und auf eigene Augen sehen, wie das Leben in der Slowakei in der Vergangenheit aussah. Möchten Sie im Sommer eine Abkühlung, ist der Idealort hierfür die Grotte Harmanecká jaskyňa. Auch an den heißesten Tagen liegt hier die Temperatur um sechs Grad und die naturgeschaffenen Schönheiten sorgen für ein unvergessliches Erlebnis. Im Winter bietet die Region Donovaly ausgezeichnete Bedingungen für Skilaufen, Snowboarding, Langlaufskilaufen und andere Schneeaktivitäten.

Die Umgebung ist reich an Thermalquellen, die Ihren Tag gleich in mehreren Aquaparks – Bešeňová, Sliač oder Tatralandia bereichern können.

Sind Sie ein Golfliebhaber, so verpassen Sie nicht den Besuch vom Golfareal Tále, der nur 25 km entfern  ist. Sie werden ein professionelles 18-Loch Spielplatz inmitten der wunderbaren Landschaft der Niederen Tatra finden.

Genießen Sie die kulinarischen Spezialitäten

Hinzu rechnen Sie echte slowakische Küche, die in dieser Region berühmt ist. Jeder Slowake kann bestätigen, dass traditionelle slowakische Spezialitäten nirgendwo so gut als hier schmecken.

Banská Bystrica – eine Stadt im Herzen der Slowakei

banska-bystrica-slovakia-view-from-leaning-tower6387177.jpg

Ein Kapitel an sich ist der Besuch der historisch bedeutenden Stadt Banská Bystrica, entfernt knapp 25 Kilometer, die als eine der ersten Städte der Slowakei zu einer städtischen Denkmalreservation erklärt wurde. Zu den bedeutendsten Denkmälern gehört das Areal der Stadtburg (Barbakan), Stadtplatz mit der Kirche der Jungfrau Maria und der Kirche des heiligen Kreuzes, mit dem alten Rathaus, dem Matthäushaus, dem Barbakan und den Resten der Stadtbefestigung. Die Mitte der Stadt bildet der große Platz des Slowakischen Nationalaufstandes mit der Mariasäule und dem schrägen Uhrturm. Banská Bystrica hat viele historische Häuser mit typischer bürgerlicher Architektur. Besuchswert sind bestimmt auch die hiesigen Museen, z.B. das Museum des Slowakischen Nationalaufstandes, die Staatliche Galerie Banská Bystrica oder das Mittelslowakische Museum. Das ganze Jahr über finden in Banská Bystrica kulturell-gesellschaftliche Veranstaltungen und Konzerte moderner, als auch klassischer Musik statt.

Außer Kultur finden Sie in Banská Bystrica auch moderne Einkaufszentren, Clubs und Kinos.

Öffnen Sie Ihr Herz für das Herz der Slowakei – Donovaly.